Offener Workshop für Erwachsene

Erzählcafé: Im Fokus „Der Geschmack von Heimat“

Samstag, 23. März 2024, 14.00 – 16.00 Uhr
Gruppe an einem Tisch Diskutiert

Heimatgefühle sind mit allen Sinnen verknüpft. Ein besonderer Geschmack, ein feines Aroma können Erinnerungen an eine manchmal ferne Heimat wecken. Familienrezepte verbinden uns über Generationen. Welche Rezepte und Speisen sind es, die uns an die Heimat erinnern?

Nach einem kurzen Rundgang durch die Ständige Ausstellung des Dokumentationszentrums möchten wir Sie einladen, uns aus Ihrem Leben zu erzählen. Welcher Geschmack, welcher Geruch, welche Rezepte sind Ihnen in Erinnerung an Ihre Heimat geblieben?

Ort: Bibliothek & Zeitzeugenarchiv

Samstag, 23. März 2024, 14.00 – 16.00 Uhr

Teilnahme kostenlos

Das Erzählcafé findet im Rahmen des Verbundprojekts "Was uns verbindet. Erfahrungen von Zwangsmigration gestern und heute" statt und wird von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien gefördert.