Event

Live-Spiele der EM und Diskussion: Fußball und Flucht – Was haben sie miteinander zu tun?

Donnerstag, 20. Juni 2024, 17:30 – 23:00, Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag - und in diesem Jahr auch Fußball-Europameisterschaft. Mit unserem Kooperationspartner UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, verbinden wir beide Themen und fragen: Was bedeutet Sport für Flüchtlinge? Unsere Gäste sind ein Bundesligatrainer, die frühere Chefin des afghanischen Fußball-Nationalteams, Olympiateilnehmer und andere. Und wir zeigen zwei Topspiele live im Dokumentationszentrum: England gegen Dänemark und Italien gegen Spanien. Freuen Sie sich bei Bier und Bretzeln auf spannende Gäste und reizvolle Spiele.

Programm

17.30

Begrüßung
Dr. Gundula Bavendamm, Direktorin Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung

Katharina Lumpp, Vertreterin des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen in Deutschland, UNHCR

17.40

Khalida Popal, frühere Kapitänin der afghanischen Fußballnationalmannschaft, über Flucht und Sport, Frauenfußball und die Lage in Afghanistan (englisch)

18.00

Anpfiff England gegen Dänemark

Wir zeigen das Spiel live im Dokumentationszentrum.

18.50

England und Dänemark: Wie ist die Situation für Schutzsuchende? Wir sprechen mit UNHCR-Experten in den Ländern. (englisch)

19.00

Anpfiff der zweiten Halbzeit

20.00

Wir sprechen noch einmal mit Khalida Popal, was Fußball gerade für Mädchen und junge Frauen bedeuten kann. (englisch)

20.20

Alaa Maso, Flüchtling aus Syrien, der in Deutschland Schutz gefunden hat und in Paris zum zweiten Mal bei Olympischen Spielen startet, spricht mit uns live von der Schwimm-EM in Belgrad.

20.30

Gespräch mit Sven Spannekrebs, Olympia-Trainer von Yusra Mardini (Netflix-Film „The Swimmers“ und Bestseller „Butterfly“).

20.45
Daniel Thioune, Trainer von Fortuna Düsseldorf (2. Fußball-Bundesliga) (zugeschaltet), über die Bundesliga, Integration und die Kraft des Sports in der Gesellschaft.

21.00

Anpfiff Italien gegen Spanien

Wir zeigen das Spiel live im Dokumentationszentrum.

21.50

Italien und Spanien: Wie ist die Situation für Schutzsuchende? Wir sprechen mit UNHCR-Experten in den Ländern. (englisch)

22.00

Anpfiff der zweiten Halbzeit

23.00

Ende der Veranstaltung

Sie sind eingeladen zu Bier und Brezeln!

EINTRITT FREI

Eine Veranstaltung in Kooperation mit UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen.